Neues GameStar-Forum - In eigener Sache: Alle Infos zum Foren-Launch

GameStar.de stellt in der Nacht von 21. auf den 22. März auf ein neues Forum um. In dieser Zeit wird der Login-Vorgang gesperrt und es kann zu kurzzeitigen Ausfällen der Webseite kommen.

von Philipp Elsner,
21.03.2017 17:10 Uhr

Was lange währt, wird endlich gut: Nach viel Entwicklungszeit und Optimierung, geht in der Nacht vom 21. auf den 22. März 2017 endlich unser neues Forum an den Start. Hier sind alle Infos zum Launch.

Wann wird umgestellt?

Das neue Forum von GameStar.de geht in der Nacht auf Mittwoch, den 22. März 2017 in den Live-Betrieb. Die Umstellung wird etwa drei Stunden in Anspruch nehmen.

Was genau ändert sich jetzt?

Wir ziehen vom alten vBulletin-Board auf XenForo um. Wir nutzen also eine völlig neue Software für das Forum! Wir behalten die meisten bekannten Features und Inhalte bei, der Look und einige Funktionsweisen werden sich aber natürlich ändern. Der Login funktioniert nach der erfolgreichem Umstellung genauso wie zuvor.

Sind meine alten Postings jetzt weg?

Unsere fleißigen Webentwickler übertragen alle bis 01:00 Uhr des 22.03.2017 verfassten Posts und Threads in das neue XenForo - es geht also nichts verloren! Das alte Forum ist nach der Umstellung nicht mehr erreichbar und wird abgeschaltet. Wir bemühen uns natürlich, dass auch Signaturen, Avatare, etc. reibungslos übernommen werden.

Was passiert während der Umstellung?

Zum Launch des Forums werden zwischen 1:00 Uhr und ca. 4:00 Uhr morgens der Login- und Registrierungsvorgang deaktiviert. Nach dem abgeschlossenen Datenimport werden alle User ausgeloggt und müssen sich einmalig neu anmelden. Zudem kann es während der Wartungsarbeiten zu Ausfällen und technischen Störungen kommen. Wir bitten in diesen Fällen um Verständnis und Geduld.

Hilfe, irgendetwas geht nicht!

Unsere Webentwickler werden auch weiterhin hart an der Optimierung und der Integration des neuen Forums weiterarbeiten. Wir bitten um Verständnis, wenn es im Zeitraum nach dem Relaunch noch zu Bugs kommt oder einzelne Features nicht wie erwartet funktionieren.

Wir sind selbstverständlich dankbar über konstruktives Feedback, Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge! Dazu stehen ab dem 22. März ein separater Thread im neuen Forum sowie unsere üblichen Kanäle via Email und Facebook bereit.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...