Next Car Game - Entwickler Bugbear stoppt Kickstarter-Kampagne vorzeitig

Zwar hätte die Crowdfunding-Aktion auf Kickstarter.com für das Projekt Next Car Game von Entwickler Bugbear noch gut eine Woche vor sich gehabt, trotzdem brachen die Finnen sie jetzt vorzeitig ab. Das Finanzierungsziel noch zu erreichen wäre recht unwahrscheinlich gewesen.

von Sebastian Klix,
24.11.2013 12:02 Uhr

Next Car Game - Erster Gameplay-Trailer zm Kickstarter-Rennspiel 1:26 Next Car Game - Erster Gameplay-Trailer zm Kickstarter-Rennspiel

Gut eine Woche hätte die Kickstarter-Kampagne für FlatOut-Entwickler Bugbears aktuelles Rennspiel mit dem Arbeitstitel Next Car Game noch gehabt, die Ziel-Summe von 350.000 US-Dollar anzuhäufen. Trotzdem brachen die Finnen die Aktion nun vorzeitig ab.

Verwunderlich ist das nicht, denn das Ziel noch zu erreichen wäre eher unwahrscheinlich gewesen. Innerhalb von zwei Wochen kamen »nur« knapp 82.000 Dollar, also nicht einmal ein Viertel, von 2.487 Unterstützern zusammen.

Geschichte ist das Next Car Game damit natürlich nicht, da die Kickstarter-Kampagne lediglich eine zusätzliche Aktion zu Bugbears eigener Vorbesteller- und Unterstützungsmaßnahme auf der eigenen Website war. Die Entwicklungsarbeiten gehen also weiter, die Kickstarter-Summe hätte aber dazu beitragen sollen, das Spiel noch umfangreicher zu gestalten und ihm bis zum voraussichtlichen Release Mitte 2014 noch mehr Feinschliff zu verpassen.

Um seinen Optimismus noch einmal zu unterstreichen, veröffentlichte das Studio nun außerdem eine spielbare Technik-Demo, auf die alle Spieler zugreifen können, die das Rennspiel bereits vorbestellt haben.

Quelle: Kickstarter

Next Car Game - Trailer zum Flatout-Nachfolger mit Alpha-Gameplay 4:44 Next Car Game - Trailer zum Flatout-Nachfolger mit Alpha-Gameplay


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.