Ni No Kuni - JRPG vom legendären Animationsstudio Ghibli für PC angeteasert

Kommt das JRPG im Ghibli-Look Ni No Kuni doch noch für PC? Level-5 Studio CEO Akihiro Hino macht zumindest Andeutungen.

von Elena Schulz,
22.08.2017 17:01 Uhr

Ni No Kuni wirkt mit seinem Grafikstil wie einer der weltbekannten Ghibli-Filme von Hayao Miyazaki zum selber spielen.Ni No Kuni wirkt mit seinem Grafikstil wie einer der weltbekannten Ghibli-Filme von Hayao Miyazaki zum selber spielen.

Die Freude war groß, als Ni No Kuni 2 auch für den PC angekündigt wurde. Aber was ist mit Ni No Kuni: Der Fluch der weißen Königin? Das wunderschöne JRPG im Look der legendären Ghibli-Filme gibt es aktuell nur für Konsole. Theoretisch könnte sich das aber ändern - zumindest zeigt sich Studio CEO Akihiro Hino von Level-5 einer PC-Version nicht abgeneigt.

Die Kollegen von PCGamer haben nachgefragt und erhielten folgende Antwort:

"Ich werde das fürs Erste eurer Vorstellungskraft überlassen, aber haltet euch für Ankündigungen bereit. Dabei belasse ich es erst einmal."

Ni no Kuni im Konsolentest: Ein Ghibli-Märchen zum Spielen

PC steht hoch im Kurs

Wenn es auch nicht nach einer offiziellen Bestätigung klingt, nach einem klaren Nein hört sich die Aussage definitiv nicht an. Was die PC-Version von Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs angeht, lobt Hino zudem die grafischen Möglichkeiten der Plattform:

"Es gibt keine großen Unterschiede bei Story und Charakteren, aber wie ihr wisst, gibt es auf dem PC einfach eine größere Bandbreite an Hardware. Es wird möglich sein eine noch viel schönere Version von Ni No Kuni 2 zu erleben, je nachdem, über welche man verfügt."

Um das Erlebnis auf dem PC noch flüssiger zu gestalten, peilt man außerdem 60 fps an. Wie sich die fertige PC-Version letztlich schlägt, erfahren wir im Januar 2018, wenn Ni No Kuni 2 für PC und PS4 erscheint.

Ni no Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Offizieller gamescom-Trailer zum JRPG enthüllt zwei neue Charaktere 1:42 Ni no Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Offizieller gamescom-Trailer zum JRPG enthüllt zwei neue Charaktere


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...