Nintendo - Michael Pachter: »Nintendo ist derzeit keine gute Investition«

Der Analyst Michael Pachter findet deutliche Worte für die aktuelle Situation von Nintendo. Unter anderem bezeichnet er das japanische Unternehmen als derzeit keine gute Investition und erwähnt auch das schlechte Abschneiden der Wii U.

von Andre Linken,
09.04.2013 14:42 Uhr

Michael Pachter sieht Nintendo nicht als gute Investition an.Michael Pachter sieht Nintendo nicht als gute Investition an.

Nintendo ist derzeit keine gute Investition. Das behauptet zumindest der Analyst Michael Pachter von Wedbush Morgan. In einem ausführlichen Interview mit dem Magazin Nintendolife erklärte Pachter seine Ansichten von dem japanischen Unternehmen etwas genauer.

Zunächst beteuerte er, dass er keineswegs einen Groll gegenüber Nintendo hegen würde. Er sei lediglich davon überzeugt, dass Nintendo einige Gelegenheit im Hardware-Segment verstreichen lassen und mehrere Third-Party-Publisher vergrault hat. All diese Fehler werden Nintendo seiner Meinung nach bei der nächsten Konsolengeneration zu spüren bekommen - nämlich bei der Wii U.

»Ich denke nicht, dass Nintendo eine gute Investition ist, da es sich nicht abzeichnet, dass die Firma mit den aktuellen Produkten zu den Erfolgen der Vergangenheit zurückkehren kann. (...)

Die Wii U liegt näher an dem GameCube (23 Millionen verkaufte Exemplare) als an der Wii (99 Millionen). Mit dem aktuellen Verkaufspreis wird sie sich wohl genauso gut verkaufen wie der GameCube. Wenn Nintendo jedoch den Preis auf 199 Dollar senken würde, könnte sie sich besser verkaufen wie der GameCube. Und bei einem Preis unterhalb von 199 Dollar würde sie den GameCube sogar weit überflügeln. All das hängt auch davon ab, wie Microsoft und Sony die Preise für ihre neuen Konsolen ansetzen. Sollten sie diese unterhalb dem Preis von der Wii U ansetzen, läuft die Wii U sogar in Gefahr, schlechter abzuschneiden als der GameCube.«

Ob Nintendo sich Teile von Pachters Aussagen zu Herzen nimmt und in absehbarer Zukunft den Verkaufspreis für die Wii U tatsächlich senkt, bleibt jedoch noch abzuwarten.

Nintendo Wii U - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen