Nokia Lumia - Erste Windows-Phone-7-Smartphones von Nokia vorgestellt

Der finnische Hersteller Nokia hat seine ersten Smartphones mit dem Betriebssystem Windows 7 Phone vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
27.10.2011 09:55 Uhr

Nokia setzt in Zukunft vor allem auf eine enge Zusammenarbeit mit Microsoft und auf deren Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7. Der CEO des finnischen Herstellers, Stephen Elop, hat nun die beiden ersten Geräte vorgestellt, die als Nokia Lumia 800 und Nokia Lumia 710 erhältlich sein werden.

Äußerlich erinnert das Lumia 800 an das Nokia N9. Es besitzt einen 3,7 Zoll großen AMOLED-Touchscreen mit 800 x 480 Pixel. Der Prozessor ist 1,4 GHz schnell und hat Zugriff auf 512 MByte Arbeitsspeicher. Der integrierte Flash-Speicher ist 16 GByte groß und lässt sich nicht erweitern. Die 8-Megapixel-Kamera mit einer Linse von Carl Zeiss und Dual-LED-Blitzlicht kann auch 720p-HD-Videos aufnehmen. Unterstützt werden HSPA, WLAN auch nach 802.11n, Bluetooth 2,.1 und A-GPS.

Das Nokia Lumia 800 ist 116,5 x 61,2 x 12,1 Millimeter groß und 142 Gramm schwer. Der Akku mit 1.450 mAh soll im Standby ungefähr 335 Stunden lang ausreichen, bei der Musikwiedergabe immerhin 55 Stunden und bis zu 9,5 Stunden bei Gesprächen. Als Software sind die Navigations-Anwendung Nokia Drive, Nokia Music und das Xbox Live Hub installiert.

Nokia Lumia 800 Das Nokia Lumia ist laut Nokia "das erste richtige Windows Phone 7-Smartphone".

Nokia Lumia 710 Das Nokia Lumia 710 ist eine etwas abgespeckete und günstigere Version des Lumia 800.

Das Nokia Lumia 710 ist eine abgespeckte Version des Lumia 800. Der Bildschirm setzt auf LCD-Technik, der interne Speicher ist nur 8 GByte groß und die Kamera bietet nur 5 Megapixel. Das 119 x 62 x 13 Millimeter und 125,5 Gramm schwere Smartphone wird ebenfalls mit der Navi-Software Nokia Drive und Nokia Maps ausgeliefert.

Das Lumia 800 wird in Schwarz, Blau und Pink ab November für 499 Euro ohne Vertrag erhältlich sein. Das kleinere Lumia 710 soll 320 Euro kosten und wird in Schwarz, Weiß, Blau, Gelb und Fuchsia erhältlich sein.


Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.