Nvidia - Galaxy mit eigenem Design für die GeForce 8800 GT

Wie VR-Zone meldet, hat Galaxy eine eigene Variante der GeForce 8800 GT vorgestellt, die nicht auf dem Referenzdesign von Nvidia basiert. Dabei wurden sowohl Platine als auch Kühler darauf ausgelegt, die Wärme schnell abzuleiten. Der Kühler enthält dafür zwei Heatpipes. Ausserdem erhielt die GPU eine 3-Phasen-Stromversorgung. Laut Galaxy ist die Karte damit besonders gut zu übertakten. Die weiteren technischen Daten haben sich zu einer normalen GeForce 8800 GT nicht geändert.

von Georg Wieselsberger,
11.11.2007 12:37 Uhr

Wie VR-Zone meldet, hat Galaxy eine eigene Variante der GeForce 8800 GT vorgestellt, die nicht auf dem Referenzdesign von Nvidia basiert. Dabei wurden sowohl Platine als auch Kühler darauf ausgelegt, die Wärme schnell abzuleiten. Der Kühler enthält dafür zwei Heatpipes. Ausserdem erhielt die GPU eine 3-Phasen-Stromversorgung. Laut Galaxy ist die Karte damit besonders gut zu übertakten. Die weiteren technischen Daten haben sich zu einer normalen GeForce 8800 GT nicht geändert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.