Nvidia - GeForce 9500 GT in Kürze?

VR-Zone meldet, dass Nvidia mit der GeForce 9500 GT in Kürze den Nachfolger der GeForce 8500 GT vorstellen wird. Die Grafikkarte wird den G96-Chip verwenden, der mit 550 MHz getaktet sein soll. Mit 512 MB GDDR2-Speicher bei 1 GHz Takt und einer 128 Bit breiten Speicheranbindung dürfte die Karte bei aktuellen Spielen und hohen Details wie bereits der Vorgänger leider bereits überfordert sein.

von Georg Wieselsberger,
25.03.2008 10:14 Uhr

VR-Zone meldet, dass Nvidia mit der GeForce 9500 GT in Kürze den Nachfolger der GeForce 8500 GT vorstellen wird. Die Grafikkarte wird den G96-Chip verwenden, der mit 550 MHz getaktet sein soll. Mit 512 MB GDDR2-Speicher bei 1 GHz Takt und einer 128 Bit breiten Speicheranbindung dürfte die Karte bei aktuellen Spielen und hohen Details wie bereits der Vorgänger leider bereits überfordert sein.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.