Nvidia - Foto einer Geforce GTX 670 Ti aufgetaucht

Eigentlich geht die Gerüchteküche im Internet davon aus, dass die erste Grafikkarte mit Kepler-Grafikchip als Geforce GTX 680 ins Rennen geht, doch das könnte falsch sein.

von Georg Wieselsberger,
09.03.2012 15:35 Uhr

Im Internet ist ein Foto einer Geforce-Grafikkarte aufgetaucht, deren Kühler die Aufschrift GTX 670 Ti trägt und bei der es sich um die neue Grafikkarte mit GK104-Grafikchip handeln soll.

Wie TechPowerUp meldet, sieht das Bild zwar auf den ersten Blick wenig überzeugend aus, doch bei genauerem Hinsehen passt die abgebildete Grafikkarte gut zu einigen Features, die bisher über die ersten Kepler-Geforce bekannt wurden. Vor allem der ungewöhnliche Stromanschluss und die Übereinstimmung zu den Bildern der GK104-Platine deuten darauf hin, dass es sich um eine echte Nvidia-Grafikkarte handelt. Auch der geänderte Geforce-Schriftzug passt zu diversen Gerüchten.

Wird die erste Grafikkarte mit Kepler-GPU also als Nvidia Geforce GTX 670 Ti veröffentlicht oder handelt es sich bei dem Foto um ein Bild eines zweiten Modells? Angeblich wird Nvidia am 12. März auf einer Veranstaltung neue Produkte ankündigen. Bis dahin darf weiter gerätselt werden.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.