Nvidia Geforce-Grafikkarten - »Undeniably Epic«-Bundle mit The Witcher 3 (Update)

Im Internet sind Hinweise darauf aufgetaucht, dass das Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt beim Kauf bestimmter Nvidia-Grafikkarten kostenlos beiliegt. Diese Hinweise haben sich bestätigt.

von Georg Wieselsberger,
11.03.2015 10:43 Uhr

Nvidia plant wohl ein Spielebundle mit The Witcher 3 (Bildquelle: Videocardz)Nvidia plant wohl ein Spielebundle mit The Witcher 3 (Bildquelle: Videocardz)

Update: Nvidia hat das »Undeniably Epic«-Bundle mit The Witcher 3; Wild Hunt nun auch offiziell bestätigt. Käufer eine Geforce GTX 960 oder besser oder eines Notebooks mit Geforce GTX 970M oder besser erhalten das Rollenspiel von CD Projekt in Form eines einlösbaren Codes.

Das Einlösen dieses Codes ist auf einer dafür eingerichteten Webseite möglich. Zu beachten ist allerdings auch, dass The Witcher 3 hierzulande erst ab 18 Jahren freigegeben ist. In Deutschland nehmen laut Nvidia die Händler Atelco, Alternate, Arlt, Agando, Caseking, Mindfactory und One teil.

Quelle: Nvidia, Einlöse-Webseite

Originalmeldung: AMD und Nvidia konkurrieren seit einiger Zeit nicht nur über die Hardware ihrer Grafikkarten und deren Leistung miteinander, sondern nutzen auch immer wieder interessante Spielebundles, um Gamer für ihre jeweiligen Produkte zu gewinnen. Gerade AMD hatte mit seinen Never-Settle-Bundles mit großer Auswahl immer wieder auf sich aufmerksam gemacht. Doch nun scheint Nvidia mit The Witcher 3: Wild Hunt wieder einen großen Fisch an Land gezogen zu haben. Laut einer Meldung von Videocardz soll in wenigen Tagen eine Werbeaktion von Nvidia starten, bei der das Rollenspiel von CD Projekt im Mittelpunkt steht.

Laut einer Folie, die von Nvidia stammen soll, werden Käufer einer Geforce GTX 960, Geforce GTX 970, Geforce GTX 980 oder eines Notebooks mit einer Geforce GTX 970M oder besser The Witcher 3: Wild Hunt kostenlos erhalten. Der Text auf der Folie beschreibt zunächst das Rollenspiel mit seinen mehr als 100 Stunden Spielzeit und der »grafisch umwerfenden offenen Welt«, um dann darauf hinzuweisen, dass der Titel auch die Nvidia-Features Hairworks und Apex für Haare und Kleidung verwendet. Das Kleingedruckte zu dem kostenlosen Angebot von The Witcher 3: Wild Hunt enthält dann die für solche Zwecke üblichen Einschränkungen.

Die Aktion dauert also nur eine bestimmte Zeit und nur so lange, wie der Vorrat reicht und das Angebot wird nur bei bestimmten Händlern vorrätig sein. Genauere Angaben zur geplanten Dauer oder den teilnehmenden Händlern enthält die Folie aber nicht. Das Logo von GOG auf der Folie deutet allerdings darauf hin, dass die Bundle-Version von The Witcher 3: Wild Hunt wohl dort und nicht bei Steam angeboten werden soll. Das wäre auch keine Überraschung, da GOG und CD Projekt Red zusammengehören. Wann Nvidia diese Aktion offiziell bekanntgeben wird, geht aus der Folie nicht hervor.

The Witcher 3: Wild Hunt - Panorama-Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen