Nvidia Geforce-Treiber 295.73 WHQL - Verbesserungen für Skyrim, Mass Effect 3, Diablo 3 und Modern Warfare 3

Nvidia hat den ersten Treiber der 295er-Serie mit WHQL-Zertifikat online gestellt, der unter anderem für Skyrim deutlich mehr Leistung verspricht.

von Georg Wieselsberger,
22.02.2012 12:08 Uhr

Der neue Treiber wird von Nvidia für alle Nutzer einer Geforce-Grafikkarte empfohlen, vor allem für Spiele wie Battlefield 3 , The Elder Scrolls 5: Skyrim oder auch Diablo 3 und Mass Effect 3 .

Für Skyrim verspricht Nvidia bis zu 45 Prozent mehr Leistung, bei Mass Effect 3 auf Systemen mit mehreren Grafikkarten im SLI-Verbund verdoppelt sich die Leistung sogar. Neu sind auch grafische Qualitätsverbesserungen durch Ambient Occlusion in Call of Duty: Modern Warfare 3 , Diablo III und Skyrim.

Neben diesen Verbesserungen enthält das Treiberpaket auch neue Profile für 3D Vision und SLI sowie die neueste PhysX-Software, die besser mit Alice: Madness Returns und Batman: Arkham City zusammenarbeitet. Der Treiber ist für Windows XP bis Windows 7 erhältlich und für alle Geforce-Grafikkarten seit der Geforce 6-Serie und die ION-Chipsätze gedacht.

» Download bei Nvidia

Die Details:

Performance

  • Increases performance by up to 45% in The Elder Scrolls V: Skyrim (measured with GeForce GTX 560 at 1080p Ultra settings in indoor scenes vs. 285.62).
  • Boosts Mass Effect 3 SLI performance to up to 2x.

NVIDIA SLI

  • Adds or updates SLI profiles for:
    Mass Effect 3
    Kingdoms of Amalur: Reckoning
    The Darkness II
    F1 2011
    Oil Rush
    Red Faction: Armageddon
    7554
    Trine 2
    WRC 2: FIA World Rally Championship 2011
    Afterfall: InSanity.
    ArcheAge
    Core Blaze

NVIDIA PhysX

  • Updates PhysX System Software to 9.12.0209 for improved compatibility with Alice: Madness Returns and Batman: Arkham City.

Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...