Nvidia-Grafikkarten - Angeblich weitere Preissenkungen im November

Den aktuellen Preissenkungen bei Nvidia-Grafikkarten sollen laut Brancheninsidern weitere im November folgen. Auch eine neue Grafikkarte ist demnach geplant.

von Georg Wieselsberger,
11.10.2013 12:39 Uhr

Nvidia plant anscheinend eine verbesserte Geforce GTX 760 als Reaktion auf die AMD Radeon R9 280X.Nvidia plant anscheinend eine verbesserte Geforce GTX 760 als Reaktion auf die AMD Radeon R9 280X.

Nvidia hatte wie berichtet die Preise für die Geforce GTX 660 und die Geforce GTX 650 Ti als Reaktion auf die Vorstellung neuer AMD-Modelle rund um die AMD Radeon R9 280X gesenkt. Wie Digitimes unter Bezug auf Quellen bei Grafikkarten-Herstellern meldet, arbeitet Nvidia auch ein einer verbesserten Version der Geforce GTX 760, die es mit der AMD Radeon R9 280X aufnehmen soll.

Doch die wirklich neuen Grafikkarten von AMD wie die Radeon R9 290X und Radeon R9 290 stehen noch aus. Letztere wird im Web im November im Handel erwartet. Für diesen Zeitraum soll Nvidia dann auch eine weitere Preissenkungsrunde planen, die dann wohl auch die schnelleren Modelle ab der Geforce GTX 770 betreffen dürfte.

Für Spieler, die sich für Weihnachten eine neue Grafikkarte zulegen wollen, wäre ein Preiskampf ab November sicher eine gute Nachricht.

Geforce Historie - 17 Jahre, 17 Grafikkarten-Generationen ansehen


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.