OCZ Vertex Series - Neue Solid-State-Laufwerke

OCZ hat eine neue SSD-Serie mit der Bezeichnung Vertex vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
12.12.2008 13:00 Uhr

OCZ hat eine neue SSD-Serie mit der Bezeichnung Vertex vorgestellt, die zwar den günstigeren MLC-Flash-Speicher verwenden, jedoch durch einen integrierten Cache von 32 oder 64 MB schneller sein sollen als ähnliche Laufwerke. Die Lese und Schreibgeschwindigkeiten der SATA-Laufwerke werden mit 200 MB/s und 160 MB/s angegeben. Die Vertex-SSDs werden mit 30 und 60 GB Kapazität mit jeweils 32 MB Cache für 129 und 249 US-Dollar angeboten, die Modelle mit 120 und 250 GB besitzen 64 MB Cache und kosten 469 und 869 US-Dollar. OCZ bietet zwei Jahre Garantie.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...