Ouya - Unzufriedene Backer der Android-Konsole erhalten Gutschrift

Aufgrund diverser Schwierigkeiten zum Start der Ouya-Konsole lässt der Hersteller allen Unterstützern nun einen Gutschein für den internen Spiele-Shop zukommen.

von Sebastian Klix,
04.08.2013 13:37 Uhr

Gerade mit dem Ouya-Controller sind viele Unterstützer nicht völlig zufrieden.Gerade mit dem Ouya-Controller sind viele Unterstützer nicht völlig zufrieden.

Trotz massiver Überfinanzierung (8,6 Mio. Dollar) über das ursprüngliche Ziel (950.000 Dollar) hinaus, lief der Start der Android-Konsole Ouya alles andere als reibungslos: Verspätete Lieferung an Unterstützer, fehlender oder mangelhafter Controller und überdurchschnittlich lange Wartezeiten bei Support-Anfragen sind dabei etwa nur die häufigsten Probleme gewesen.

Grund genug für den Konsolen-Hersteller, nun zumindest mit einer kleinen Geste zu reagieren, indem jedem Backer des Kickstarter-Projektes Ouya eine E-Mail zugeschickt wird. In dieser befindet sich ein Link, über den man einen Gutschein für den »Discover«-Store anfordern kann, sollte man mit dem Start unzufrieden gewesen sein. Danach kann man im Wert von 13,37 US-Dollar im Shop einkaufen gehen. Das entspricht immerhin in der Theorie einem Gesamtwert von über 770.000 Dollar, sollten alle entsprechenden Unterstützer dieses Angebot annehmen.

Andererseits will Ouya so vermutlich auch ein wenig den »Discover«-Store ankurbeln. Wie vor Kurzem berichtet, haben bisher dreiviertel aller Ouya-Besitzer noch kein Geld für Spiele ausgegeben.

Ouya - Screenshots ansehen


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.