Overwatch - Spektakuläre Aktion: Spieler springt dem Tod von der Schippe

Während einer Partie in der Closed-Beta von Overwatch hat der Spieler »Jellanders« einen sicher geglaubten Todesstoß seines Gegners überlebt. Von der spektakulären Aktion gibt es ein Video zu sehen.

von Andre Linken,
23.02.2016 14:51 Uhr

Die Partien im MOBA-Shooter Overwatch sind ziemlich flott, dynamisch und voller abgedrehter Szenen. Eine spezielle Aktion des Spielers »Jellanders« ist dann doch einen genaueren Blick wert.

Er schlüpfte in die Rolle des offensiv ausgerichteten Genji und wurde plötzlich von seinem Gegner in Form des wuchtigen Reinhardts angestürmt. Dessen Ziel war es, Genji mit einer Kamikaze-Aktion in den Abgrund zu reißen. Allerdings hat er die Rechnung wohl ohne Genji alias »Jellanders« gemacht. Dem ist es nämlich gelungen, den Sturz zu überleben beziehungsweise abzuwenden. Dabei kamen ihm sowohl sein Doppelsprung als auch die Fähigkeit zugute, für kurze Zeit an Wände emporklettern zu können.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie ein kurzes Video von der Aktion. Viel Spaß damit!

Ähnlich spektakulär:Counter-Strike - Irre: Sniper tötet vier Spieler mit einem Schuss

Overwatch - Preview-Video zu Blizzards erstem Shooter 5:16 Overwatch - Preview-Video zu Blizzards erstem Shooter

Overwatch - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...