Overwatch - Shooter schon bald mit 21:9-Support

Der von vielen Fans geforderte Widescreens-Support für Overwatch . also im 21:9-Format - steht kurz vor dem Release. Laut Blizzard Entertainment ist damit gegen Ende Juli zu rechnen.

von Andre Linken,
27.06.2016 12:08 Uhr

Blizzard arbeitet am 21:9-Support für den Helden-Shooter Overwatch.Blizzard arbeitet am 21:9-Support für den Helden-Shooter Overwatch.

Bisher hat der Helden-Shooter Overwatch noch immer keinen Widescreen-Support für das 21:9-Format zu bieten. Das wird sich jedoch schon sehr bald ändern.

Wie der zuständige Game-Director Jeff Kaplan jetzt im offiziellen Forum bekannt gegeben hat, arbeitet Blizzard Entertainment derzeit fieberhaft am besagten Support. Sollte alles nach Plan verlaufen, ist mit einem Release der entsprechenden Funktion gegen Ende Juli dieses Jahres zu rechnen. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.

Ob in dem Update dann auch Support für die Formate 4:3 und 5:4 enthalten sein wird, ließ Kaplan bisher noch offen. Zuvor will Blizzard noch ein anderes Update für Overwatch veröffentlichen, das unter anderem den Ranked-Modus enthält und noch im Juni 2016 erscheinen soll.

Ebenfalls interessant: Overwatch - Blizzard kündigt nächsten Helden-Nerf an

Overwatch - Entwickler-Update zum Ranked Mode 11:53 Overwatch - Entwickler-Update zum Ranked Mode

Overwatch - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...