Overwatch - Neuer Ultimate macht Heilerin Mercy zur Killermaschine

In den nächsten Patches möchte Blizzard Mercy massiv überarbeiten. Die ersten Änderungen auf dem PTR Server zeigen trotz Nerf eine echte Killer-Mercy.

von Martin Dietrich,
25.08.2017 12:07 Uhr

Mercy zerlegt aktuell auf den PTR Servern ganze Teams im Alleingang. Lange bleibt das wahrscheinlich nicht so. Mercy zerlegt aktuell auf den PTR Servern ganze Teams im Alleingang. Lange bleibt das wahrscheinlich nicht so.

In Overwatch ist Mercy eigentlich für Heilungen, Schadens-Boost oder Wiederbelebungen zuständig - klassische Support-Fähigkeiten also. Das wird sich nun etwas ändern. Wie Game-Director Jeff Kaplan in einem Entwicklervideo bekannt gegeben hat, wird Mercy an vielen wichtigen Stellen überabeitet werden. So wird aus ihrer Ultimate »Wiederauferstehung« nun eine ganz normale Fähigkeit mit Cooldown, die nur noch ein Ziel erfassen kann, was eigentlich nach einem Nerf klingt. Ein ganzes Team kann Mercy nicht mehr auf einen Schlag wiederbeleben.

Die neue Ultimate heißt »Valkyrie« und haut dafür aber umso mehr rein. Er lässt Mercy fliegen »und ich meine nicht, dass sie kurz in die Luft boosten kann wie Pharah. Ich meine, sie kann fliegen. Ihr habt dabei die komplette Kontrolle.«, erklärt Kaplan im Video. Neben der neuen Flugeigenschaft, werden während »Valkyrie« (im Moment 20 Sekunden) auch alle anderen Fähigkeiten von Mercy verstärkt: verkürzter Cooldown, ihre Waffe hat eine erhöhte Feuerrate, macht mehr Schaden und besitzt unendlich Munition. Alle Änderungen (auf Engl.) sehen folgendermaßen aus:

  • Caduceus Staff: Mercy's healing and damage boost beams now affect all allies near the targeted teammate, and the staff's effective range has been extended
  • Caduceus Blaster: Granted infinite ammo, while simultaneously increasing damage and fire rate
  • Guardian Angel: Increased range and movement speed
  • Resurrect: Cooldown is instantly reset when Valkyrie is activated and reduced to 10s after the initial cast
  • Hover: Mercy gains the ability to fly freely, at increased movement speed
  • Regeneration (Passive): No longer interrupted when Mercy takes damage

Stärkster Charakter im PTR?

Diese Änderungen sind bereits auf den Testservern von Overwatch (PTR) live und haben schon für einige beeindruckende Clips gesorgt. Wie der von Reddit-User Blue-Cloud, der mit »Valkyrie« zusammen mit der Ultimate »Nanoboost« vom Charakter Ana für das Highlight des Spiels verantwortlich war (»Play of the Game«).

So mächtig wird Mercy wahrscheinlich nicht mehr lange sein. »Ihre Pistole ist im Moment ein bisschen zu stark während Valkyrie aktiv ist", ließ Designer Geoff Goodman im Blizzard Forum durchblicken. Mercy wird deswegen wahrscheinlich noch mehr Änderungen im PTR durchmachen, bevor sie dann einen offiziellen Patch bekommt. Wer es leid ist, mit Mercy ständig seinen Teamkameraden hinterherzulaufen, hat also für kurze Zeit die Gelegenheit, einmal den Spieß umzudrehen.

Overwatch - Animierter Kurzfilm »Wintererwachen« mit Mei in der Hauptrolle 9:59 Overwatch - Animierter Kurzfilm »Wintererwachen« mit Mei in der Hauptrolle


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.