Overwatch - Orisas E-Sport-Debüt endet in totalem Desaster

Brandneue Overwatch-Heldin, noch keinerlei Erfahrung mit ihr - das ist kein gutes Rezept für umwerfende E-Sport-Erfolge. Das musste auch ein Spieler lernen, der sich jüngst in einem Profi-Match an Orisa versuchte.

von Maurice Weber,
23.03.2017 15:28 Uhr

Um eine drohende Niederlage abzuwenden, versuchte sich ein Overwatch-Profi an der noch völlig unbekannten neuen Heldin Orisa - aber wer wagt, gewinnt eben auch nicht immer.Um eine drohende Niederlage abzuwenden, versuchte sich ein Overwatch-Profi an der noch völlig unbekannten neuen Heldin Orisa - aber wer wagt, gewinnt eben auch nicht immer.

Die Zuschauer wollen Brot und Spiele! Und in einer Overwatch-Turnierrunde der nordamerikanischen Carbon Series hieß das: Sie wollten die neue Heldin Orisa sehen! Nur war die an diesem Dienstag überhaupt erst vor ein paar Stunden erschienen - und welcher Profispieler stürzt sich schon mit einer Heldin in die Schlacht, die er noch kaum gespielt hat?

Den ganzen Abend über machten sich die Spieler einen Spaß daraus, Orisa vor dem Spielstart zu wählen und sie dann schnell wieder auszuwechseln - was den Chat und die Kommentatoren nur immer weiter anheizte, zu verlangen, dass sie endlich mal jemand ernsthaft spielen sollte. Bis Preston »Juv3nile« Dornon vom Team Renegades den Versuch wagte.

Ein verzweifeltes Manöver

Eigentlich können Spieler Orisa die ganze erste Woche nach Release im offiziellen Ranglisten-Matchmaking noch gar nicht auswählen, gerade weil man mit ihr erst einmal trainieren sollte. Aber das Turnier nutzte keinerlei besondere Regeln, also stand Orisa ganz normal zur Wahl. Und das Renegades-Team war verzweifelt: Ihre Gegner, Complexity, standen kurz vor dem Sieg - und Orisa wäre zumindest in der Theorie genau der richtige Konter für ihren dominanten Reinhardt!

Aber das kühne Manöver ging katastrophal in die Hose. So begeistert der Chat und die Moderatoren bei Orisas Anblick auch jubelten, sie konnte gerade mal einen Schild platzieren, bevor ausgerechnet Reinhardt kurzen Prozess machte und sie gnadenlos über den Haufen rammte. Die ganze klägliche Episode ist in diesem Stream ab 03:31:47 zu sehen:

Live-Video von CarbonEntertainment auf www.twitch.tv anzeigen

Am Ende verloren Renegades die Partie und das komplette Turnier. Aber immerhin - die Ehre, als allererste E-Sportler Orisa gespielt zu haben, die kann ihnen niemand mehr nehmen. Bis wir Orisa mal auf wirklich hohem Niveau in Turnieren sehen werden, wird es wohl noch ein wenig Training brauchen.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.