Pathfinder: Kingmaker - Oldschool-Rollenspiel bei Kickstarter erfolgreich

Die Kickstarter-Aktion für das Rollenspiel Pathfinder: Kingmaker hat bereits jetzt ihr Ziel von 500.000 Dollar erreicht. Jetzt geht es noch um die Stretchgoals.

von Andre Linken,
27.06.2017 14:16 Uhr

Die Kickstarter-Aktion von Pathfinder: Kingmaker war bereits erfolgreich.Die Kickstarter-Aktion von Pathfinder: Kingmaker war bereits erfolgreich.

Die abschließende Entwicklung und somit auch der Release des Rollenspiels Pathfinder: Kingmaker ist gesichert.

Dafür hat die derzeit noch immer laufende Aktion bei der Crowdfunding-Plattform Kickstarter gesorgt. Die hat nämlich bereits jetzt die veranschlagte Summe in Höhe von 500.000 Dollar erreicht - und sogar überschritten. Derzeit steht der Zähler bei fast 530.000 Dollar.

Erste Stretchgoals im Visier

Da die Aktion noch bis zum 12. Juli 2017 läuft, verbleibt noch genügend Zeit, um einige der Stretchgoals zu erreichen. So gibt es ab 550.000 Dollar eine Camp-Funktion, mit der die Spieler ein Lager zur Rast aufschlagen können - inklusive Wache, Nahrungssuche und einiges mehr.

Sollten 600.000 Dollar zusammenkommen, wird die magiebegabte Klasse des Magus hinzukommen, der eine Kombination aus Nahkampf und Zauberattacken verwendet, um seine Gegner zu besiegen.

Weitere Stretchgoals für die Kickstarter-Aktion von Pathfinder: Kingmaker sind bisher nicht bekannt. Der Release des Rollenspiels ist derzeit noch für den August 2018 geplant.

Pathfinder: Kingmaker - Erster Trailer zum Kickstarter-Launch 1:27 Pathfinder: Kingmaker - Erster Trailer zum Kickstarter-Launch


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.