PayDay 2 - John Wick DLC veröffentlicht

Der Multiplayer-Shooter PayDay 2 wurde um einen kostenlosen DLC erweitert. Die John Wick Erweiterung wurde in Kollaboration mit dem Actionfilm veröffentlicht und liefert neue Waffen und Möglichkeit, zwei Handfeueraffen gleichzeitig zu benutzen.

von Stefan Köhler,
24.10.2014 13:04 Uhr

Ab jetzt im Akimbo-Stil: PayDay 2 erhält im John Wick DLC das Perk, zwei Handfeuerwaffen gleichzeitig zu benutzen. Die kostenlose Erweiterung entstand aus der Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen FilmAb jetzt im Akimbo-Stil: PayDay 2 erhält im John Wick DLC das Perk, zwei Handfeuerwaffen gleichzeitig zu benutzen. Die kostenlose Erweiterung entstand aus der Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Film

Der Entwickler Overkill hat eine kostenlose Erweiterung des Multiplayer-Shooter PayDay 2 veröffentlicht. Der John Wick DLC basiert auf dem gleichnamigen Actionfilm mit Keanu Reeves, der einen Auftragskiller im Ruhestand spielt. John Wick geht in der Filmhandlung auf einen Rachefeldzug gegen die russische Mafia, nachdem deren Handlanger Wicks Hund getötet haben.

Soweit geht der Inhaltspatch nicht, stattdessen gibt es für Spieler John Wick als spielbaren Charakter, die Chimano Compact Pistole und dazugehörige freischaltbare Verbesserungen, drei stylische Sonnenbrillen, das URSA Tanto Messer und das Akimbo Perk, mit dem Spieler nun zwei Handfeuerwaffen gleichzeitig benutzen dürfen.

Das Update ist laut Overkill 423 MB groß und führt bei Spielern mit aktiven Mods zu Abstürzen. Der Entwickler empfiehlt daher, vorhandene Spielmodifikationen abzuschalten, bis diese ein Update erhalten.

Der Koop-Shooter PayDay 2 wurde im August 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht.

» Zum Test von PayDay auf GameStar.de

John Wick - Der erste Trailer 3:01 John Wick - Der erste Trailer

Payday 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...