Platin für Lara

von GameStar Redaktion,
19.12.2000 10:54 Uhr

Sämtliche Computerspiele-Zeitschriften orakeln immer wieder, dass aufgrund fehlender Innovation der Tomb-Raider-Boom eigentlich schon längst vorbei sein müsste. Weit gefehlt: Der Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland zeichnete wie jedes Jahr die meistverkauften Spiele des Jahres 2000 aus. Für mehr als 100.000 verkaufte Exemplare gibt es Gold, geht ein Spiel innerhalb von zwölf Monaten mehr als 200.000 mal über den Ladentisch, bekommt es die Auszeichnung in Platin. Mit der letztjährigen Ausgabe von Tomb Raider holte Eidos wieder einen Platin-Award. Bei Tomb Raider - die Chronik dürfte dieses Ziel schwieriger zu erreichen sein, wenn man sich die aktuellen Verkaufscharts anguckt.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen