Playstation 4 - Prozessor leistungsfähiger als AMDs eigene CPUs

Laut AMDs Marketing-Chef John Taylor ist der Prozessor in der neuen Playstation 4 eine Mischung aus AMD- und Sony-Technik.

von Georg Wieselsberger,
01.03.2013 14:45 Uhr

In einem Gespräch mit The Inquirer bezeichnete John Taylor die Kombination aus Prozessor und Grafikchip in der Playstation 4 als »die bei weitem leistungsfähigste APU, die wir bisher gebaut haben«. Diese APU (Accelerated Processing Unit) verwendet bereits Technik, die AMD selbst in neuen Prozessoren seiner A-Serie im Laufe des Jahres verwenden wird.

»Aber keiner davon wird diese Anzahl an Kernen oder TeraFLOPS erreichen«, so Taylor. Das zeige auch, wie viel Arbeit Sony selbst in den Chip gesteckt habe, der in der Playstation 4 zu finden sein wird. Die Anpassungen seien aber nur durch die flexible Technik von AMD möglich gewesen.

Es dürfte also interessant sein, die Leistung einer von AMD selbst angebotenen neuen APU mit dem Prozessor der Playstation 4 zu vergleichen, der von Sony anscheinend stark optimiert wurde. Mehr Informationen zur PS4-CPU dürfte es auf der Game Devoloper Conference Ende diesen Monats geben.

AMD Jaguar - Herstellerpräsentation ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...