PlayStation 4 - Sony arbeitet an neuem DualShock-4-Controller

Sony Computer Entertainment hat sich vor kurzem ein neues Modell des DualShock-4-Controllers zertifizieren lassen. Dieses verwendet unter anderem eine IFA-Antenne.

von Andre Linken,
09.06.2014 10:10 Uhr

Sony hat sich ein neues Modell von dem DualShock-4-Controller für die PlayStation 4 zertifizieren lassen.Sony hat sich ein neues Modell von dem DualShock-4-Controller für die PlayStation 4 zertifizieren lassen.

Der Hersteller Sony Computer Entertainment hat sich vor kurzem ein neues Modell des DualShock-4-Controllers für die PlayStation 4 zertifizieren lassen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht des Magazins DualShockers hervor.

Demnach setzt das neue Modell mit der ID »AK8CUHZCT1« unter anderem auf eine Batterieversorgung mit 3,65 anstatt der bisherigen 3,7 Volt. Allerdings lässt sich aus dem Dokument bei der Federal Communications Commission (FCC) nicht entnehmen, ob dies auch mit einem grundlegenden Wechsel der eingesetzten Batterie gleichzusetzen ist.

Des Weiteren wird bei dem neuen Modell keine PWB- sondern eine IFA-Antenne für die Datenübertragung zum Einsatz kommen. Diese Änderung geht Hand in Hand mit den erst vor kurzem angekündigten Änderungen am PlayStation-4-Modell. Weitere Details sind bisher nicht bekannt.

Möglicherweise wird Sony im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles (10. bis 12. Juni 2014) eine entsprechende Ankündigung machen. Die E3-Pressekonferenz von Sony findet am 10. Juni um 3:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt.

Sony PlayStation 4 - Bilder vom Dualshock-4-Controller ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen