PlayStation Now kündigen - So bestellt man den Streaming-Dienst ab

Sonys PlayStation Now wird nach der kostenlosen Testphase automatisch zum Bezahl-Abo. Wir zeigen, wie sich das auf dem PC und der PS4 mit wenigen Klicks ändern lässt.

von Nils Raettig,
06.09.2017 16:33 Uhr

Beim Aktivieren der einwöchigen kostenlosen Testphase von PlayStation Now verrät dieses Kleingedruckte, dass daraus automatisch ein kostenpflichtiges Abo wird - und wie sich das ändern lässt.Beim Aktivieren der einwöchigen kostenlosen Testphase von PlayStation Now verrät dieses Kleingedruckte, dass daraus automatisch ein kostenpflichtiges Abo wird - und wie sich das ändern lässt.

Mit PlayStation Now ist es jetzt auch in Deutschland möglich, ausgewählte Spiele von der PlayStation 3 und der PlayStation 4 per Streaming aus der Cloud zu spielen. Dazu gibt es eine App für den PC und die PlayStation 4, wie genau sie funktioniert, erklären wir im Artikel »PlayStation Now in Deutschland – Spiele-Streaming ausprobiert.

Um testen zu können, wie gut das Spiele-Streaming funktioniert, bietet Sony eine kostenlose Testphase für sieben Tage an. Der Haken an der Sache: Sie wird automatisch zu einem kostenpflichtigen Abo, wenn man nichts dagegen tut.

Zum Glück ist die Kündigung des Abos in wenigen Schritten erledigt. In den folgenden beiden Bildergalerien zeigen wir, wie man dabei einerseits auf dem PC und andererseits auf der PlayStation 4 vorgehen muss. Das Abo ist dabei generell monatlich kündbar.

PlayStation Now - Kündigung auf dem PC ansehen

PlayStation Now - Kündigung auf der PS4 ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.