Portal 2 - Valve-Überraschung: Puzzlespiel auch für PlayStation 3

Unverhofft kommt oft: Valve entwickelt entgegen früherer Abneigung mit Portal 2 erstmals für PlayStation 3.

von Michael Obermeier,
15.06.2010 22:39 Uhr

Für PC-Spieler eher enttäuschend, auf der Sony-Pressekonferenz aber eine gelungene Überraschung von Valve: Portal 2 wird neben dem PC und der Xbox 360 2011 auch für PlayStation 3 erscheinen. Die PlayStation 3-Version bietet außerdem Steam-Support. Im Klartext: Die Version für Sonys Konsole bietet automatische Updates, Steam-Erfolge sowie die Steam-Cloud als Online-Speicherplatz für Spielstände. Nicht erwähnt wurde, ob Portal 2 für PlayStation 3 auch die neue Move-Steuerung unterstützt.

Diese Ankündigung kommt um so überraschender, als sich Valve-Chef Gabe Newell in der Vergangenheit wiederholt gegen die PS3 ausgesprochen hat. So wäre es Newell zu Folge ungleich komplizierter für die PlayStation 3 zu entwickeln. Bisher hatte das Studio deshalb nur für PC und Xbox 360 entwickelt.

Wir werden Portal 2 in den kommenden Tagen auf der E3 anspielen und Ihnen unsere Eindrücke als Vorschau-Artikel präsentieren.

Update: Valve hat außerdem einen kurzen Teaser-Trailer zu Portal 2 veröffentlicht.

» E3-Teaser-Trailer zu Portal 2 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...