PortalHot - Portal-2-Mod schlägt Brücke zu Superhot

Die Entwickler von Superhot haben kürzlich dazu aufgerufen, kreative Dinge auf Basis ihres innovativen Shooters zu erschaffen. Aufmerksamkeit erregt aktuell eine aus diesem Aufruf hervorgegangene Portal-2-Modifikation.

von Tobias Ritter,
23.01.2017 15:15 Uhr

Mit Superhot hat das Indie-Entwicklerstudio Superhot Team Anfang 2016 einen durchaus innovativen Ego-Shooter auf den Markt gebracht. Der Actiontitel mit taktischen Puzzle-Elementen hat das Zeug zum Kultspiel - das haben auch die Entwickler längst erkannt und fördern den Bekanntheitsgrad ihres Projekts durch einige interessante Marketing-Aktionen.

Eine davon wurde vergangene Woche ins Leben gerufen: Beim Wettbewerb #MAKEITSUPERHOT sind Spieler und Fans dazu aufgerufen, Spiele, Modifikationen, Grafiken oder andere von Superhot inspirierte Dinge zu erschaffen. Der Sieger wird am 26. Februar 2017 durch die Superhot-Entwickler und die ModDB-Betreiber gekürt.

Portal-2-Modifikation klingt vielversprechend

Gute Chancen auf den Gewinn hat aktuell die Portal 2-Modifikation PortalHot vom Modder WhyNott. Das Projekt verknüpft geschickt die Gameplay-Mechaniken von Superhot mit den ebenfalls innovativen Ansätzen des Puzzle-Shooters Portal 2.

Und die ersten Ansätze können sich durchaus sehen lassen, wie eine Gameplay-Demonstration auf YouTube zeigt. Veröffentlicht werden soll PortalHot im Februar 2017. Bis dahin hält der verantwortliche Modder neugierige Fans mit Entwickler-Tagebüchern auf der Mod-Datenbank ModDB auf dem Laufenden.

Auch interessant: Modifikation kreuzt Fallout: New Vegas mit Superhot

Superhot - Test-Video zum abstrakten Zeitlupen-Shooter 3:52 Superhot - Test-Video zum abstrakten Zeitlupen-Shooter

Superhot - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen