Prince of Persia - Spekulationen um Fortsetzung

Amerikanische Medien spekulieren über einen weiteren Teil der Prince of Persia-Reihe.

von Frank Maier,
08.10.2009 10:38 Uhr

Die Spekulationen um einen weiteren Teil der Prince of Persia-Serie nehmen zu. Ausgelöst hatte die Gerüchte vor kurzem ein Linked-In-Eintrag von Marc-Antoine Senecal, seines Zeichens "Character Modeler" bei Ubisoft Montreal. In dessen Profil war angegeben, dass er seit August 2009 an dem Projekt "Prince of Persia" arbeite. Mittlerweile wurde der Eintrag jedoch entfernt. Stattdessen ist dem Profil nur noch der Wortlaut "Working on the best game ever" zu entnehmen.

Doch damit nicht genug. Nun sind neue Indizien aufgetaucht, die die Gerüchteküche weiter anheizen. Im Mittelpunkt der Diskussionen: Jordan Mechner, Erfinder von Prince of Persia und Drehbuchautor für die Verfilmung von Prince of Persia: The Sands of Time (im Kino ab 2010). Der US-amerikanische Spielentwickler hat sich nämlich für den Spielesektor eine neue Marke sichern lassen: Prince of Persia: The Forgotten Sands.

Bis Ubisoft allerdings nichts offiziell verlauten lässt, bleibt es das, was es zum jetzigen Zeitpunkt ist: reine Spekulationen um eine erfolgreiche Serie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen