Project BlueStreak - Erste Bilder zum Ego-Shooter des Gears-of-War-Schöpfers

Cliff Bleszinski, der Schöpfer von Gears of War, hat erste Artworks zu seinem kommenden Ego-Shooter Project BlueStreak veröffentlicht. Die Bilder zeigen erstmals Waffen, Spielermodelle und postapokalyptische Landschaften.

von Philipp Elsner,
31.05.2015 14:59 Uhr

Project BlueStreak wird kostenlos spielbarer Arena-Shooter.Project BlueStreak wird kostenlos spielbarer Arena-Shooter.

Via Twitter hat Cliff »CliffyB« Bleszinski, der Erfinder der Gears-of-War-Reihe, auf erste Artworks zu seinem kommenden Shooter Project BlueStreak hingewiesen. Die Bilder zeigen futuristische Waffen und Ausrüstung, Spielermodelle und Landschafts-Konzepte für Maps aus dem Spiel, das in einer Sci-Fi-Endzeit-Welt angesiedelt ist.

Zu sehen sind konkret eine Art Blitzkanone namens LAW (Light Acceleration Weapon), der schultermontierte Raketenwerfer ANVIL und Hightech-Rüstungen an den Charakteren. Die Map-Konzepte zeigen unter anderem futuristische Stadtgebiete, Festungen und das zerstörte Mount Rushmore National Memorial.

Cliff Bleszinski kündigte im Oktober 2012 nach 20 Jahren bei Epic Games und gründete Boss Key Productions. Project BlueStreak ist das erste Spiel des Studios und soll von Free2Play-Spezialist Nexon vertrieben werden.

Einen Release-Termin hat der Ego-Shooter bisher noch nicht. Zuletzt bekräftigte Bleszinski, Project BlueStreak werde definitiv kein Pay2Win-Spiel.

Alle 17 Bilder ansehen

Project BlueStreak - Erster Ingame-Trailer zum Arena-Shooter Project BlueStreak - Erster Ingame-Trailer zum Arena-Shooter


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...