Quake 4 - Beta-Patch 1.1 verbessert Multiplayer

von Walter Reindl,
23.02.2006 09:16 Uhr

Entwickler id-Software veröffentlichte heute Nacht einen Beta-Patch für Quake 4. In dem rund 60 MByte großen Release wurden nur einige Bugs im Singleplayer entfernt, aber der MP-Modus kräftig aufgestockt. So gibt es jetzt einen Voicechat, eine One-Minute-Warning für Turniermatches und "a ton of multiplayer specific fixes which have been requested by the community". Außerdem wurde der Support für Hyperthreading-CPUs verbessert. Die Bemerkung "In short, multiplayer is fixed. ;)" beschließt die Beschreibung der Verbesserungen.

Kleiner Wermutstropfen bei der Sache: Multiplayer-Matches können nur mit Spielern eröffnet werden, die den gleichen Patch benutzen. Savegames aus alten Singleplayer-Spielen können nicht mehr verwendet werden. id-Software weist auch ausdrücklich auf den Beta-Status des Patches hin. Sobald man mit der vorliegenden Version genügend positive Erfahrungen gesammelt habe, werde der Patch aber auch offiziell. Eine übliche Praxis bei id.

Premium-Kunden holen sich den Patch über unseren Downloadserver. Alternativlinks sind ebenfalls verfügbar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen