Red Dead Redemption - Video und Bilder zum Open-World-Multiplayer

Rockstar stellt den Mehrspieler-Modus des Western-GTA Red Dead Redemption in einer Reihe von Videos vor. Teil 1 erklärt den Free-Roam-Modus.

von Christian Fritz Schneider,
09.04.2010 11:00 Uhr

Der jüngste Trailer zu Rockstars Western-Actionspiel Red Dead Redemption verspricht viel: So soll die komplette Welt des Singleplayer-Abschnitts auch im Multiplayer-Modus begehbar sein. Im deutschsprachigen Free-Roam-Trailer erklärt der Entwickler, dass die offene Spielwelt als Lobby dient und bereits Schießereien mit anderen Spielern erlaubt. Neben dem ersten Mehrspieler-Video veröffentlichte Rockstar auch einige Screenshots aus dem Multiplayer. Weitere Trailer sollen folgen.

Im Free-Roam-Modus reiten Sie mit bis zu sieben weiteren Mitstreitern durch die Landschaften des Wildwest-Spiels und erfüllt Aufträge, geht auf die Jagd oder bekriegt euch mit anderen Posses im Spielgebiet. 16 Spieler gleichzeitig sind in einer Instanz der Spielwelt möglich.

Für gelungene Aktionen gibt es Erfahrungspunkte, die Sie gegen bessere Ausrüstung, Reittiere, Kostüme und Charaktere eintauschen können. 50 Erfahrungslevel sollen für stetige Motivation sorgen.

Bislang ist Red Dead Redemption jedoch nur für Xbox 360 und Playstation 3 angekündigt. Ob das Spiel auch auf dem PC erscheint, steht in den Sternen. Den Vorgänger Red Dead Revolver gab es nur für Konsolen, viele andere Rockstar-Spiele wurden dagegen auch für PC umgesetzt - wenn auch mit Verspätung.

» Multiplayer-Trailer zu Red Dead Redemption ansehen

» Unsere Vorschau auf Red Dead Redemption lesen

Red Dead Redemption - Multiplayer-Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen