Resident Evil: Operation Raccoon City - Im Test bei GamePro.de

Während sich PC-Spieler noch bis Juni auf den Release von Resident Evil: Operation Raccoon City gedulden müssen, haben unsere Kollegen von GamePro.de bereits die Fassungen für Xbox 360 und PS3 im Test mit Test-Video

von Christian Fritz Schneider,
21.03.2012 11:09 Uhr

Resident Evil: Operation Raccoon City lässt den Spieler als Umbrella-Söldner antreten.Resident Evil: Operation Raccoon City lässt den Spieler als Umbrella-Söldner antreten.

Für den PC erscheint Resident Evil: Operation Raccoon City im Test erst am 18. Juni 2012. Für die Xbox 360 und PS3 gibt es den neusten Ableger der Horror-Serie allerdings schon ab dem 23. März. Und deshalb konnten unsere Kollegen von GamePro.de auch schon die Konsolen-Versionen des Koop-Shooters testen.

» Der Test zu Resident Evil: Operation Raccoon City aus GamePro.de

Im kommentierten Test-Video gibt es zudem jede Menge Spielszenen aus dem Solo- und Multiplayer-Modus. Resident Evil: Operation Raccoon City orientiert sich dabei an Left 4 Dead und schickt eine kleine Gruppe Kämpfer in die Zombie-verseuchte Stadt Raccoon City. Diesmal steht der Spieler dabei allerdings auf der Seite des Umbrella-Unternehmen, die für den ursprünglichen Ausbruch des T-Virus verantwortlich sind und nun ihre Spuren verwischen wollen.

Test-Video zu Resident Evil: Raccoon City Test-Video zu Resident Evil: Raccoon City


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...