Rockstar Games - Mit Agent oder Story-DLC für GTA 5 auf der Gamescom 2015?

Einigen Fotos und Berichten vor Ort anwesender Twitter-Nutzer zufolge, hatte Rockstar Games auf der Gamescom 2015 einen eigenen Stand im Business-Bereich. Was genau dort hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde, ist noch unklar.

von Tobias Ritter,
07.08.2015 09:58 Uhr

Rockstar Games hatte in der Business-Area auf der Gamescom 2015 einen eigenen Stand und hat hinter verschlossenen Türen eine Präsentation abgehalten.Rockstar Games hatte in der Business-Area auf der Gamescom 2015 einen eigenen Stand und hat hinter verschlossenen Türen eine Präsentation abgehalten.

Das Entwicklerstudio Rockstar Games war offenbar auf der Gamescom 2015 präsent - mit einem Stand in der Business-Area der Messe. Das jedenfalls berichten derzeit einige YouTuber, die Zutritt zum Business- und Pressebereicht der diesjährigen Videospielmesse in Deutschland hatten.

Was genau das Unternehmen in Köln hinter verschlossenen Türen präsentiert hat, bleibt allerdings zunächst unklar. Die Spekulationen gehen sowohl in Richtung des bereits seit längerem kolportierten Einzelspieler-DLCs für GTA 5 als auch in Richtung eines komplett neuen Spiels. Und hier dürfte die Wahrscheinlichkeit für das eigentlich bereits 2009 angekündigt und zwischendurch eingestellte Agent recht hoch sein.

Erst im Juni 2015 hat Rockstar Games die Markenrechte an Agent erneuert - und zwar bereits zum dritten Mal. 2011 hat der Publisher Take-Two zudem bestätigt, dass die Entwicklung des Spiels wiederaufgenommen wurde. Gut möglich also, dass es mittlerweile eine vorzeigbare Version des Spiels gibt.

News: Gerüchte zu Story-DLC für GTA 5 - Nintendo-Shitstorm bei Project Cars 4:50 News: Gerüchte zu Story-DLC für GTA 5 - Nintendo-Shitstorm bei Project Cars

Rockstar Games: Alle Spiele - Themen-Galerie ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen