RollerCoaster Tycoon: World - Erscheint Anfang 2015 mit Koop-Modus

Atari hat mit RollerCoaster Tycoon World einen neuen Ableger seiner Vergnügungspark-Simulations-Reihe für den PC angekündigt. Das Spiel wird Anfang 2015 erscheinen und soll trotz Online-Modi auf Mikrotransaktionen verzichten.

von Tobias Ritter,
13.08.2014 11:49 Uhr

RollerCoaster Tycoon World erscheint Anfang 2015 und wird ohne Mikrotransaktionen auskommen. Enthalten ist unter anderem ein Koop-ModusRollerCoaster Tycoon World erscheint Anfang 2015 und wird ohne Mikrotransaktionen auskommen. Enthalten ist unter anderem ein Koop-Modus

Die englischsprachige Webseite ign.com hat im Rahmen einer Exklusiv-Story die für Anfang 2015 geplante Veröffentlichung von Rollercoaster Tycoon: World angekündigt. Das Spiel entsteht zur Zeit beim unter anderem durch Zumba Fitness bekannten Entwicklerstudio Pipeworks Software und wird unter dem Banner des Publishers Atari veröffentlicht.

Wie bereits in früheren Serien-Ableger geht es natürlich auch dieses Mal wieder darum, einen eigenen Freizeitpark aufzubauen und zu verwalten. Allerdings soll beim neuesten Teil der Reihe dem Mehrspieler-Part eine große Bedeutung zukommen. So lassen sich die Parks anderer Spieler besuchen und die Entwürfe für ausgefallene Achterbahnen miteinander teilen. Darüber hinaus wird es einen Koop-Modus für bis zu vier Spieler gebe.

Weitere Details haben die beiden involvierten Unternehmen bisher noch nicht bekannt gegeben. Allerdings betont Atari nach der massiven Kritik am Mobile-Game Rollercoaster Tycoon 4, dieses Mal auf den Einsatz von Mikrotransaktionen verzichten zu wollen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...