Ron Gilbert - Monkey-Island-Erfinder verschickt Puzzle

Das Adventure-Urgestein arbeitet bei Double Fine an einem neuen Spiel. Einige Charaktere daraus sind jetzt auf einem Puzzlespiel zu sehen.

von Maximilian Walter,
11.05.2012 16:19 Uhr

Mit diesem Puzzle gibt Ron Gilbert Hinweise auf sein Spiel.Mit diesem Puzzle gibt Ron Gilbert Hinweise auf sein Spiel.

Der Entwickler Ron Gilbert arbeitet für die Firma Double Fine an einem Adventure . Gilbert, der unter anderem an DeathSpank und The Secret of Monkey Island gearbeitet hat, gilt als einer der Urväter klassischer Point-&-Click-Adventures. Mit Hilfe eines Puzzles, das er den englischsprachigen Websiten kotaku.com und gameinformer.com zugeschickt hat, gibt er jetzt erste Hinweise darauf, was sein aktuelles Projekt ist. Anscheinend war aber nur gameinformer in der Lage, das Puzzle zusammen zu setzen.

Auf dem Bild sind drei Figuren zu erkennen: Eine Frau in weißem Trenchcoat und mit roter Brille, ein Junge mit Strohhut, der etwas an Huckleberry Finn erinnert und eine Art Roboter mit Ritterhelm. Beide Websites wurden von Ron Gilbert auch zu einer Präsentation eingeladen. Gameinformer betont, dass es sich bei dem Projekt nicht um das Kickstarter-Projekt von Double Fine handelt.

Wie das Spiel heißt und wann es erscheint ist bisher nicht bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass bald neue Informationen veröffentlicht werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen