S3 - DirectX 10 und 10.1-Grafikchips

Wie DigiTimes berichtet, will S3 bis Ende des Jahres zwei neue Grafikchips mit den Bezeichnungen Chrome 460 und 430 vorstellen. Der Chrome 460 ist ein 90nm-Chip, der DirectX 10 unterst?tzt, der Chrome 430 versteht bereits DirectX 10.1 und wird in 65nm gebaut. Mit einer maximalen Taktfrequenz von 1 Ghz, PCI Express 1.0 und HDMI/HDCP -Support will S3 sein Angebot auf den Einsteiger und Mittelklassebereich ausrichten. Beide Grafikchips werden von Fujitsu hergestellt.

von Georg Wieselsberger,
30.08.2007 10:14 Uhr

Wie DigiTimes berichtet, will S3 bis Ende des Jahres zwei neue Grafikchips mit den Bezeichnungen Chrome 460 und 430 vorstellen. Der Chrome 460 ist ein 90nm-Chip, der DirectX 10 unterst?tzt, der Chrome 430 versteht bereits DirectX 10.1 und wird in 65nm gebaut. Mit einer maximalen Taktfrequenz von 1 Ghz, PCI Express 1.0 und HDMI/HDCP-Support will S3 sein Angebot auf den Einsteiger und Mittelklassebereich ausrichten. Beide Grafikchips werden von Fujitsu hergestellt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen