Saints Row 4 - Mehr Inhalt als der Vorgänger, vielleicht auch für Next-Gen-Konsolen

Ex-THQ-Core-Chef Danny Bilson gab in einem Interview einen kleinen Ausblick auf Saint's Row 4, dass vielleicht auch für die nächste Konsolen-Generation erscheint und ein breiteres Publikum ansprechen soll.

von Christian Fritz Schneider,
31.05.2012 09:51 Uhr

Saints Row 4 soll noch mehr Inhalte bieten als der Vorgänger und ein breiteres Publikum ansprechen, vielleicht diesmal auch Hunde und Katzen.Saints Row 4 soll noch mehr Inhalte bieten als der Vorgänger und ein breiteres Publikum ansprechen, vielleicht diesmal auch Hunde und Katzen.

Danny Bilson ist seit dieser Woche nicht mehr Chef der Core-Spieleabteilung beim Publisher THQ. In einem seiner letzten Interview mit Eurogamer.net sprach Bilson aber noch über Saints Row 4 . Und obwohl er, wie er selbst sagte, eigentlich gar nichts über das Spiel verraten darf, versprach er doch, dass Saints Row 4 voraussichtlich eine breitere Spielermasse ansprechen wird.

Bilson versprach, dass der vierte Teil der Open-World-Actionserie mehr neue Charaktere und neue Perspektiven bieten wird. Saints Row 4 soll bieten beim Inhalt noch mehr als der Vorgänger bieten. Es werden gar Dinge versprochen, die man noch nie in Spielen gesehen habe.

Saints Row 4 könnte zudem auch für die nächste Konsolen-Generation erscheinen. Laut Bilson wird es nämlich erst in rund einem Jahr erste ganz offizielle Aussagen zum Spiel geben. Außerdem wolle THQ bei der nächsten Konsolen-Generation gleich vom Verkaufsstart an mit einem Spieleangebot dabei sein. Die Playstation 4 und die Xbox 720, beides unbestätigte Arbeitstitel, werden vermutlich 2013 oder 2014 in den Handel kommen.

Saints Row: The Third - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.