Samsung Galaxy S4 - Als Google-Edition mit reinem Android 4.2

Das Samsung Galaxy S4 wird auch als Google-Edition mit einem unveränderten Android 4.2 erhältlich sein.

von Georg Wieselsberger,
16.05.2013 10:43 Uhr

Wie Google auf der aktuellen Entwicklerkonferenz I/O in San Francisco ankündigte, wird das Samsung Galaxy S4 auch in einer speziellen Google-Edition erhältlich sein. Diese unterscheidet sich von der normalen Version durch ein reines, unverändertes Android 4.2 als Betriebssystem.

Google bezeichnet das auch als »Nexus User Experience«, da auf den Nexus-Smartphones von Google auch keine zusätzliche Software installiert ist. Ein offizielles Nexus-Produkt ist das Galaxy S4 Google Edition aber nicht.

Der Vorteil dieser Edition des Samsung Galaxy S4 liegt auch darin, dass Updates für Android sofort bereitstehen und nicht erst von Samsung angepasst werden müssen. Ab dem 26. Juni wird das Smartphone zunächst in den USA über Google Play zum einem Preis von 649 US-Dollar erhältlich sein.

Samsung Galaxy S4 - Bilder ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.