Saturn Verkaufscharts - Kaum Neues an der Spielefront

Das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic schafft es gleich zweimal in die Saturn-Verkaufscharts, ansonsten verhält sich die Top 20 jedoch relativ ruhig.

von Florian Inerle,
19.12.2011 14:20 Uhr

Star Wars: The Old Republic erscheint am 20. Dezember 2011.Star Wars: The Old Republic erscheint am 20. Dezember 2011.

Diese Woche fanden in den Saturn-Verkaufscharts kaum Änderungen statt. Einzig das neueingestiegene Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic verrückt im unteren Teil der Charts die Plätze. Gleich zweimal schaffte es SWTOR in die Charts, sowohl mit einer normalen Verkaufsversion, als auch durch eine Collectors Edition. Die einzige Änderung zur Vorwoche in den Top 5 ist der Platzwechsel zwischen dem Action-Adventure Assassin’s Creed: Revelations und Battlefield 3 .

Somit ist der Ego-Shooter Battlefield 3 auch der einzige Titel, der diese Woche Plätze wiedergutmachen konnte. Die meisten anderen Titel rutschten aufgrund des neuen Star-Wars-MMOs um mindestens einen Platz zurück, den größten Ausreißer machte jedoch das Strategiespiel Might & Magic: Heroes 6 . Dieses konnte sich nach einem Verlust von vier Plätzen geradeso in den Charts halten.

Die komplette Übersicht zu den Saturn-Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlichen Charts-Rubrik.

*Die Saturn-Verkaufscharts ermitteln sich aus den Verkäufen aller PC-Spiele des Elektronikhändlers Saturn innerhalb eines Zeitraums von einer Woche.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen