Sechs-Kern-CPU - Intel Dunnington ab September

Intel wird den seit Beginn des Jahres bekannten Sechs-Kern-Prozessor mit der Bezeichnung "Dunnington" ab September als Xeon 7460 auf den Markt bringen.

von Georg Wieselsberger,
21.08.2008 11:49 Uhr

Intel wird den seit Beginn des Jahres bekannten Sechs-Kern-Prozessor mit der Bezeichnung "Dunnington" ab September als Xeon 7460 auf den Markt bringen. Die Server-CPU wird vermutlich mit 2,53 GHz getaktet sein, 3 x 3 MB L2-Cache und 16 MB L3-Cache besitzen. Auf einem IBM 3950 M2-Server mit acht Sockeln wurde mit diesem Prozessor zum ersten Mal die Marke von einer Million tpmC im TPC-C-Benchmark überschritten. Der Preis für den Xeon 7460 ist noch unbekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.