Sentinel: Verborgene Existenzen - Entwicklerstudio geschlossen

von GameStar Redaktion,
06.03.2005 13:54 Uhr

Adventure-Fans dürfte diese Meldung nicht gerade erfreuen. Das polnische Entwicklerstudio Detalion hat seine Pforten geschlossen und alle Arbeiten eingestellt. Bereits vor einigen Monaten nahmen einige Mitarbeiter ihren Hut, während die Verantwortlichen nach Möglichkeiten suchten, den Betrieb fortzuführen. Offiziell existiert die Firma zwar noch und die Investorensuche läuft, doch nach neuesten Berichten stehen die Zeichen schlecht. Detalion zeichnete beispielsweise für die Adventure Sentinel: Verborgene Existenzen und die beiden Schizm-Spiele verantwortlich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...