Shrek: Render-Kinofilm

von GameStar Redaktion,
21.12.2000 09:51 Uhr

Das Studio Dreamworks (Soldat James Ryan) rechnet derzeit an seinem zweiten vollständig computeranimierten Film: "Shrek" wird ein witziger Fantasy-Streifen um einen freundlichen Oger, eine zickige Prinzessin und einen fiesen König. Die bislang fertigen Szenen könnten direkt aus der Zwischensequenz eines Spiels stammen und machen einen guten Eindruck. Interessierte überzeugen sich selbst: Auf der Shrek-Page gibt es einen Trailer. In die US-Kinos kommt der Film im Herbst 2001, später soll es auch Spiele dazu geben, allerdings vermutlich nur für Gameboy und PS2.
(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen