Shroud of the Avatar - Early-Release-Update fügt Multiplayer-Features hinzu

Richard Garriott und sein Entwicklerteam haben ein neues Update für die von Kickstarter-Backern bereits erhältliche Vorabversion des Rollenspiels Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues veröffentlicht. Es bringt einige der geplanten Mehrspieler-Features mit sich.

von Tobias Ritter,
21.02.2014 13:23 Uhr

Die Early-Access-Version von Shroud of the Avatar hat einige neue Multiplayer-Features bekommen.Die Early-Access-Version von Shroud of the Avatar hat einige neue Multiplayer-Features bekommen.

Kickstarter-Unterstützer des Rollenspiels Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues dürfen bereits seit einiger Zeit auf eine Early-Access-Version des Titels zugreifen. Und ab sofort enthält diese auch einige der geplanten Mehrspieler-Features.

Wie die englischsprachige Webseite vg247.com berichtet, hat das Entwicklerteam um Ultima-Erfinder Richard Garriott zwischenzeitlich ein neues Early-Release-Update veröffentlicht, das unter anderem eine Chat- und Freunde-Finden-Funktionalität mit sich bringt. Außerdem gibt es ein neues Dorf, ein verbessertes Crafting-System und Zugang zu Händlern, bei denen sich Gegenstände verkaufen lassen.

Unterstützer der Kickstarter-Kampagne dürfen sich übrigens monatlich über neue Inhalts-Updates für die Vorabversion von Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues freuen. Die finale Version des Rollenspiels soll im vierten Quartal 2014 veröffentlicht werden.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.