Singularity - Erneute Verschiebung bestätigt

Activision bestätigt offiziell die abermalige Verschiebung des Ego-Shooters Singularity.

von Frank Maier,
12.02.2010 09:33 Uhr

Gerüchte und erste Hinweise auf eine erneute Verschiebung des Ego-Shooters Singularity gab es schon seit Beginn dieses Jahres (wir berichteten). Nun hat der US-amerikanische Publisher Activision die erneute Verzögerung bei der Entwicklung auch offiziell bestätigt. Damit ist ein Release im 1. Quartal 2010 ausgeschlossen.

Wie der Publisher in einer Telefonkonferenz erklärte, sehen die aktuellen Planungen eine Veröffentlichung im 2. Quartal vor. Demnach dürfte - vorausgesetzt Activision täuscht sich nicht nochmals im Zeitraum - mit einem Release im Juni gerechnet werden.

Das von Raven Software entwickelte Singularity sollte nach urspünglichen Planungen bereits im November 2009 erscheinen, wurde aber wegen der starken Konkurrenz (Call of Duty: Modern Warfare 2) - so die damalige, offizielle Version von Activision - auf Anfang 2010 verschoben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen