Skyrim - Alpha-Version von SkyUI jetzt für Skyrim: Special Edition

Die beliebte Mod SkyUI ist in einer frühen Version auch endlich für die Skyrim: Special Edition erschienen. Eine Installation sollte sich aber jeder gut überlegen.

von Martin Dietrich,
04.10.2017 16:30 Uhr

Für die Skyrim: Special Edition ist der Script Extender und die SkyUI in einer frühen Fassung erschienen. Für die Skyrim: Special Edition ist der Script Extender und die SkyUI in einer frühen Fassung erschienen.

Die Skyrim: Special Edition ist schon seit gut einem Jahr erhältlich, aber noch sind nicht alle Mods aus dem Ur-Skyrim auf die neue Version übertragen worden. Dazu gehörte auch SkyUI und der Skyrim Script Extender. Beide Mods sind nun aber in einer frühen Alpha-Version erschienen.

Noch unfertig

Der Skyrim Script Extender erweitert die Script-Kapazitäten des Rollenspiels und ist Voraussetzung für viele Mods. Eine solche Modifikation ist auch SkyUI, die das User-Interface an Seh-und Steuerungsgewohnheiten von PC-Spielern anpasst und die ursprünglichen Menüs aus Skyrim komplett überarbeitet.

So sah die Sky UI-Mod im Ur-Skyrim aus. So sah die Sky UI-Mod im Ur-Skyrim aus.

Allerdings ist beim Download und der Installation der Mods Vorsicht geboten. Die Macher geben selbst an, dass es noch zu vielen Fehlern kommen kann, Spielstände korrumpiert werden könnten oder sich die Fan-Inhalte mit anderen Mods möglicherweise noch nicht vertragen.

Skyrim: Special Edition im Test: Immer noch legendär

Wer damit kein Problem hat oder helfen will, Bugs zu finden, kann den Skyrim Extender auf Reddit und die SkyUI auf der Nexus-Seite herunterladen.

20 Jahre GameStar: Die zehn wichtigsten Spiele (5/10) - Skyrim: »Der Goldstandard für Open World« PLUS 8:55 20 Jahre GameStar: Die zehn wichtigsten Spiele (5/10) - Skyrim: »Der Goldstandard für Open World«


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.