Sleeping Dogs 2 - Zwei Charaktere, Koop-Gameplay: Entwickler hatten große Pläne

Das mittlerweile geschlossene Studio United Front Games hatte ambitionierte Pläne für das Open-World-Actionspiel Sleeping Dogs 2. Unter anderem sollte es zwei spielbare Charaktere sowie Koop-Gameplay geben.

von Andre Linken,
23.11.2016 10:54 Uhr

Sleeping Dogs 2 hätte Koop-Gameplay und ein ambitioniertes Cloud-System bieten sollen.Sleeping Dogs 2 hätte Koop-Gameplay und ein ambitioniertes Cloud-System bieten sollen.

Bevor das Entwicklerstudio United Front Games im Oktober dieses Jahres seine Pforten dicht machen musste, arbeitete das Team unter anderem an einem Nachfolger von Sleeping Dogs. Dazu sind jetzt einige interessante Details aufgetaucht.

Die Informationen stammen laut dem Magazin Waypoint aus einigen internen Pitch-Dokumenten vom Jahr 2013, deren Echtheit von mehreren nicht näher genannten Quellen bestätigt wurden.

Demnach sollte der Spieler in Sleeping Dogs 2 erneut in die Rolle von Wei Shen schlüpfen, der sich diesmal jedoch durch die chinesische Metropole Pearl River hätte schlagen müssen. Außerdem war ein korrupter Partner namens Henry Fang geplant. Die Action sollte aus den Perspektiven beider Männer erlebt werden können, wobei sich die gesamte Story erst dann hätte entfalten können, wenn beide Parteien gespielt wurden.

Koop-Gameplay und ambitioniertes Cloud-System

Des Weiteren hatte United Front Games sowohl Koop-Gameplay als auch eine Companion-App für Sleeping Dogs 2 geplant. Mit der App hätten die Spieler die Welt von Pearl River beeinflussen können, in dem sie zum Beispiel Helikopter losschicken.

Besonders ambitioniert war jedoch das Konzept für eine Art Cloud-Kriminalität: Die Entwickler wollten die Daten aus den Cloud-Spielständen aller Benutzer sammeln, um daraus eine globale Kriminalitätsrate zu berechnen. Diese hätte dann wiederum den Schwierigkeitsgrad in den Städten der einzelnen Spieler bestimmt.

Nicht mehr als Konzepte

Allerdings geht aus den Pitch-Dokumenten hervor, dass Sleeping Dogs 2 niemals offiziell die tatsächliche Produktionsphase erreicht hat. Ob also wirklich alle der geplanten Features auch den Weg ins finale Spiel gefunden hätten, ist zumindest fraglich.

Mehr: Der große GameStar-Test von Sleeping Dogs

Sleeping Dogs - Test-Video zum Open-World-Spiel 7:56 Sleeping Dogs - Test-Video zum Open-World-Spiel

Sleeping Dogs - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen