Smite - PvE-Action im Event »Xing Tian's Mountain«

Im MOBA Smite geht es eigentlich um PvP-Gefechte, aber die Entwickler brachten mit Patch 3.16 den brandneuen PvE-Modus »Xing Tians’s Mountain« ins Spiel. Darin kämpfen wir im Koop mit Mitspielern gegen die KI.

von Jürgen Stöffel,
16.09.2016 16:22 Uhr

Smite bekommt einen brandneuen PvE-Koop-Modus!Smite bekommt einen brandneuen PvE-Koop-Modus!

Smite wird mit Patch 3.16 um einen spaßigen neuen Spielmodus namens »Xing Tian's Mountain« erweitert. Darin kämpfen wir mit unseren Götter-Helden im Koop mit vier weiteren Spielern gegen KI-Gegner. Jede Runde ist eine so genannte »Challenge« mit eigenen Zielvorgaben und Parametern. Beispielsweise müssen wir in einer Runde gegen zwei feindliche Götter antreten, die beim Tod des jeweils anderen ungleich stärker werden.

Insgesamt gibt es 15 Challenges und jede Runde wird eine ausgesucht. Alle Götter starten auf Level 13 mit 7.500 Gold und damit müssen wir die ganze Runde lang auskommen. Um teilzunehmen müssen wir mindestens Account-Stufe 7 erreicht haben. Der PvE-Modus ist allerdings limitiert und wird am 13. Oktober 2016 wieder verschwinden. Wann und ob er wiederkehrt ist noch nicht klar. Die kompletten Patch-Notes für Update 3.16 finden sich unter dem angegebenen Link.

Quelle: Smite-Webseite

Smite - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen