Sony - Vaio mit Solid-State-Disk

Sony wird im Herbst dieses Jahres einen neuen Laptop der Vaio -Serie auf den Markt bringen, der auch mit eines Solid-State-Festplatte ausgeliefert wird. Der Laptop mit der Modellnummer TZ18GN besitzt eine 32 GB SSD, das Modell TZ17GN statt dessen eine 100 GB-Festplatte.

von Georg Wieselsberger,
06.08.2007 00:03 Uhr

Sony wird im Herbst dieses Jahres einen neuen Laptop der Vaio-Serie auf den Markt bringen, der auch mit eines Solid-State-Festplatte ausgeliefert wird. Der Laptop mit der Modellnummer TZ18GN besitzt eine 32 GB SSD, das Modell TZ17GN statt dessen eine 100 GB-Festplatte.

Der Bildschirm ist ein 11,1-Zoll-LCD und das Gewicht des Laptops beträgt 1,2 Kilogramm. Der Preisunterschied zwischen den beiden Modellen macht satte 700 US-Dollar aus. Trotz des höheren Preises von 4300 Dollar läuft das Modell mit SSD nur eine halbe Stunde länger.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...