Spellforce: Neuer Patch

von GameStar Redaktion,
05.12.2003 15:36 Uhr

Jowood hat erneut einen Patch zum Strategiespiel Spellforce veröffentlicht. Laut Herstellerbeschreibung löst das Update unter anderem folgende Probleme:

Der Weiße-Magie-Spruch "Segnung" ist wieder funktionstüchtig. Korrupte Speicherstände werden repariert und funktionieren jetzt wieder. Defekte Logfiles führen jetzt nicht mehr zu Folgeabstürzen. Eine Multiplayer-Versionsüberprüfung wurde implementiert. Die stellt sicher, dass alle Teilnehmer die gleiche Version benutzen. Der Nebenquest "Steinbrecher" konnte unter gewissen Umständen nicht gelöst werden. Jetzt werden die Steinblöcke auf jeden Fall gesprengt (auch rückwirkend).

Sie können den Patch in unserer Download-Rubrik herunterladen.

Premium-Kunden benutzen unsere pfeilschnellen Download-Server.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen