Spiele-Hardware - Beliebteste Grafikkarte von ATI

Die neuesten Hardware-Daten von Steam zeigen zum ersten Mal eine ATI-Karte auf Platz 1 der Grafikkarten.

von Georg Wieselsberger,
10.03.2010 15:01 Uhr

Die betagte Geforce 8800 von Nvidia wurde erstmals von der ATI Radeon HD 4800-Serie abgelöst und liegt nun bei den DirectX-10-Grafikkarten mit 11,64% vor einer sehr langen Reihe von Nvidia-Modellen. Insgesamt liegt Nvidia aber noch immer mit komfortablen 65,01% vor ATI mit 29,82%.

Bei Systemen, die mindestens Windows Vista nutzen, machen sich ganz langsam auch die DirectX-11-Karten von ATI bemerkbar. Der Anteil ist dort mit 2,78% für alle Modelle allerdings noch immer recht bescheiden. Bei den Betriebssystemen setzt sich der Erfolg der 64-Bit-Version von Windows 7 weiterhin fort. Alleine diese Version liegt nun schon bei 22,99%, die 32-Bit-Variante kann weitere 10,92% für sich verbuchen. Windows XP, das nur in 32 Bit eine Rolle spielt, verliert knapp 3,5% und liegt bei 40,33%.

Setzt sich dieser Trend fort, dürfte Windows 7 in zwei bis drei Monaten insgesamt vor Windows XP liegen. In Sachen Speicherausbau schrumpft der Anteil der Systeme unter 4 GByte, was allerdings bei der Beliebtheit von Windows 7 64 Bit auch nicht verwundert. Die komplette Statistik ist bei Steam einsehbar.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...