Spielephysik der Zukunft - Osterhasen, dynamisch eingeschleimt

NVIDIA Flex demonstiert mit einem kleinen Demotool, welche Physikspielereien schon heute möglich sind. Andre Peschke und Jan Purrucker stellen das kleine Tool vor und diskutieren die nahe Zukunft der Spielephysik.

von André Peschke,
03.04.2015 14:40 Uhr

Physikeffekte der Zukunft - Coole Spielereien, die es vielleicht bald in Spiele schaffen könnten 10:50 Physikeffekte der Zukunft - Coole Spielereien, die es vielleicht bald in Spiele schaffen könnten

Mit einem kleinen Demotool zu NVIDIAs Flex bewaffnet werfen Andre Peschke und Hardware-Experte Jan Purrucker in diesem Video einen Blick auf die nahe Zukunft der Physik in Spielen. Was zumindest in einer Demo-Umgebung heute bereits mit dynamischen Flüssigkeiten und Stoffen möglich ist, kann sich nämlich durchaus sehen lassen.

Die vielen kleinen, coolen Spielereien mit Flex können zumindest Besitzer von NVIDIA-Grafikkarten mit CUDA-Architektur übrigens auch selbst ausprobieren. Das kaum 9MB große NVIDIA-Flex-Demo-Tool lässt sich frei herunterladen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen