Splinter Cell 3 - Sam Fisher kehrt zurück

von GameStar Redaktion,
10.05.2004 15:30 Uhr

Was viele Fans schon vermutet haben, ist jetzt publik geworden. Publisher Ubi Soft hat Splinter Cell 3 kurz vor der E3 ganz offiziell enthüllt. Sie schlüpfen dabei wieder in die Rolle des Third Echelon-Agenten Sam Fisher, den es diesmal im Zuge der informationsbasierten Kriegsführung bis nach Nord Korea verschlägt. Die Grafik wurde für den dritten Teil der Serie nochmals ausgebaut und soll mit Dynamic Lightning sowie flüssigen Animationen aufwarten.

An der KI der Gegner wurde ebenso gearbeitet wie am umfangreichen Waffenarsenal, welches vom Messer bis hin zu bisher nicht eingesetzten Prototypen. Des Weiteren setzen die Entwickler auf das bewährte System der offenen Lösungswege, um den Spieler vor zahlreiche Herausforderungen zu stellen. Der Multiplayer-Part lockt dagegen mit einem kooperativen Modus, bei dem Sie zusammen mit einem Gefährten die Zielobjekte infiltrieren können.

Aktuell plant man den Release des Spiels für Ende 2004. Die ersten Screenshots finden Sie natürlich in unserer Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen